#Einzelfallnews aus #Magdeburg: Zwei #Eritreer verprügeln zwei #Magdeburger!

Am frühen Sonntagmorgen kam es im Bereich des Hasselbachplatzes zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der ein 37-jähriger Magdeburger am Kopf verletzt wurde.

 

Gegen 05:30 Uhr wurde eine Schlägerei zwischen mehreren Personen im Bereich einer Diskothek gemeldet. Durch die nur wenige Minuten nach Meldung der Schlägerei vor Ort eingesetzten Beamten konnte die Lage beruhigt werden. Ersten Ermittlungen zufolge wurde bei der Auseinandersetzung eine 34-jährige Magdeburgerin durch einen Faustschlag im Gesicht verletzt. Ein 37-jähriger Mann erlitt eine Kopfplatzwunde infolge dessen, dass ein Täter mit einer Bierflasche auf ihn einschlug. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung gegen zwei jeweils 22-jährige Männer aus Eritrea eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an. (BM)

1 KOMMENTAR

Comments are closed.