Einzelfallnews aus Bad Kreuznach: Südeuropäer mit dunkler Hautfarbe überfällt Spaziergängerin!

Einzelfallnews

Einzelfallnews
Einzelfallnews

 

Einzelfallnews  aus Bad Kreuznach – Bereits am vergangenen Freitag kam es am späten Vormittag, ca. 11.30 Uhr, in der Gustav-Pfarrius-Straße in Bad Kreuznach, etwa Höhe des Eingangs zum Lina-Hilger-Gymnasium, zu einem Überfall auf eine Spaziergängerin. Ein bislang unbekannter Täter näherte sich der Frau von hinten und entriss ihr gewaltsam die Handtasche. Anschließend lief er in Richtung Ringstraße und von dort nach links in Richtung Alzeyer Straße davon. Die Geschädigte ließ nach dem Angriff ihre ebenfalls mitgeführten Einkäufe fallen und rannte dem Räuber hinterher, rief dabei laut: „Halt. Stehen bleiben!“ Darauf hörte der Täter natürlich nicht und entkam schließlich mit einer höheren dreistelligen Bargeldsumme unerkannt. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 175cm groß, ca. 25 Jahre alt, schwarze, kurze Haare, dunkler Hauttyp (südeuropäisch), bekleidet mit langer Hose, einem blauen langen Pullover und schwarzen glänzenden Schuhen. Die Kripo Bad Kreuznach bittet mögliche Zeugen des Vorfalls, sich bei ihr zu melden.

Kriminalinspektion Bad Kreuznach