Einzelfallnews aus Kehl: Bundespolizei nimmt gesuchten Straftäter aus #Tunesien im Bahnhof fest

Heute Nachmittag haben Beamte der Bundespolizei im Bahnhof Kehl einen 23-jährigen tunesischen Staatsangehörigen festgenommen. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz. Zusätzlich wurde er wegen Diebstahl per Aufenthaltsermittlung gesucht. Da er die erforderliche Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 60-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

Bundespolizeiinspektion Offenburg

 

 

 

1 KOMMENTAR

Comments are closed.