#Einzelfallnews aus #Neu-Ulm: #Dunkelhäutiger mit #afro-look sprüht Mann #Reizgas ins Gesicht

NEU-ULM. Am Sonntagmorgen um 06:40 Uhr war ein 20-jähriger in Begleitung mehrerer Freunde in der Johannisstraße zu Fuß unterwegs. Der 20-jährige befand sich gerade wenige Meter hinter seinen Freunden, als plötzlich eine unbekannte Person auftauchte und ihm grundlos Reizgas in das Gesicht sprühte.
Der Unbekannte flüchtete im Anschluss in unbekannte Richtung und konnte auch im Rahmen einer sofortigen Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Der Geschädigte wurde zur Behandlung ein Krankenhaus gebracht. Der Unbekannte war dunkelhäutig mit „afro look“. Er trug eine hellblaue Jeans uns ein dunkles T-Shirt. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben oder sonstige Hinweise zum Täter oder Tatablauf geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0731-8013-0 mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm in Verbindung zu setzen.
(PI Neu-Ulm)