Eisenach: Bei Festnahme Polizeibeamten gebissen!

Bisswunde Foto:Bundespolizei
Bisswunde Foto:Bundespolizei

 

Eisenach – Kreisfreie Stadt  – Ein 31jähriger Mann leistete Freitagnachmittag erheblichen Widerstand bei seiner Festnahme. Die Polizeibeamten hatten den per Haftbefehl gesuchten Mann in einer Wohnung in der Ziegeleistraße im Zusammenhang mit einer anderen Straftat festgestellt. Zwei Beamte und der Festzunehmende selbst wurden bei der Festnahme verletzt. Einem Beamten biss er durch den Handschuh in dessen Hand. Der Mann wurde nach einer ärztlichen Behandlung in die JVA Goldlauter eingeliefert. (aha)