Eppstein: 2 Jugendliche Asylbewerber schlagen sich wegen 20 Euro mit Besenstiel in Asylunterkunft!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Zwischen zwei Jugendlichen kam es in einer Asylunterkunft zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, welche durch die Polizei aufgenommen werden musste.

Grund des Streits war das Ausleihen von 20 Euro, welche noch nicht zurückgezahlt wurden. Der 17-jährige Gläubiger forderte dies nun ein, geriet dabei aber in Streit mit dem anderen 17-jährigen. Die zunächst verbale Auseinandersetzung endet damit, dass sich beide gegenseitig mit einem Besenstiel schlugen.

Durch die eingesetzte Streife wurde der Streit beendet und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, die beiden Verletzten durch den Rettungsdienst versorgt. Ob die 20 Euro mittlerweile bezahlt wurden, wurde nicht bekannt.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*