#Erfurt: 2 #Mädchen aus #Jugendhilfezentrum #abgängig wurden in #Gewahrsam genommen!

Urheber: dacosta / 123RF Standard-Bild
Urheber: dacosta / 123RF Standard-Bild

 

Erfurt  – Heute Nacht, gegen 0.45 Uhr, stellte eine Streife der Bundespolizei zwei Mädchen im Erfurter Hauptbahnhof fest. Die beiden 12 und 13 Jahre alten Mädchen hielten sich ohne Begleitung im Bahnhof auf. Eine Überprüfung der von ihnen angegebenen Personalien im polizeilichen Auskunftssystem ergab, dass die beiden bereits von der Erfurter Kriminalpolizei gesucht wurden. Die Mädchen waren als vermisst gemeldet, weil sie von einem Erfurter Jugendhilfezentrum abgängig waren. Sie wurden durch die Bundespolizei in Gewahrsam genommen und in der Folge den Erziehungsberechtigten übergeben.

Wussten Sie schon, die Bundespolizei in Mitteldeutschland ist auch bei Twitter online, folgen Sie uns unter @bpol_pir.

Bundespolizeiinspektion Erfurt