#Erfurt: #Widerstand #bei #Festnahme eines „#Reichsbürger“!

 

Erfurt  – In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wollten Polizeibeamte auf dem Herrenberg einen Haftbefehl gegen einen sogenannten „Reichsbürger“ vollstrecken. Dieser jedoch verweigerte nicht nur die Angabe seiner Personalien und jegliche Kooperation, sondern setzte sich darüber hinaus gegen alle weiteren Maßnahmen aktiv zur Wehr. Dies konnte von den Polizeibeamten allerdings unterbunden werden. Eine Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und falscher Namensangabe sind nun die Folge.