#Erkrath: 77-jähriger #Fußgänger #angefahren und vom #Unfallort #entfernt!

 

Mettmann

Gegen 18:03 Uhr ging ein 77-jähriger Düsseldorfer auf dem Gehweg des Millrather Weges in Richtung Gerresheimer Landstraße. Ca. 100 Meter vor der Gerresheimer Landstraße sei er plötzlich von hinten durch einen jugendlichen Radfahrer angefahren worden und dadurch zu Fall gekommen.

Der Jugendliche habe kurz mit ihm gesprochen und sei dann in Richtung Gerresheimer Landstraße weitergefahren.

Der 77-Jährige verletzte sich bei dem Sturz leicht und wurde vor Ort durch einen Rettungswagen versorgt.

Der unbekannte Jugendliche konnte lediglich als 160 cm groß und dunkel bekleidet beschrieben werden

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache in Erkrath, Telefon 02104/982-6450, in Verbindung zu setzen.