#Essen/# Mülheim: Auch im neuen #Jahr sind #falsche #Polizeibeamte sind #unterwegs


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Essen  – 45117 E.-Stadtgebiet/ 45468 MH.-Stadtgebiet: Auch im neuen Jahr sind wieder Trickbetrüger unterwegs! Im Laufe des gestrigen Tages (10. Januar, 15-21:30 Uhr) haben sich immer wieder Betroffene gemeldet, die Anrufe von angeblichen Polizisten erhalten hatten – offenbar in betrügerischer Absicht. In mindestens sieben Fällen versuchten die dreisten Betrüger am Telefon die Senioren zu überreden, ihre Wertgegenstände in die Obhut der falschen Polizei zu geben. Bei einigen Angerufenen konnte im Telefon-Display die Nummer 0201-110 abgelesen werden, bei anderen Senioren war die Rufnummer unterdrückt. Glücklicherweise reagierten die Betroffenen des letzten Tages bisher genau richtig: Sie riefen die “echte” Polizei an und schilderten die Inhalte ihrer dubiosen Anrufe. Ferner gingen Sie auf Fragen nach Kontodaten und Vermögenswerten nicht ein. Die Polizei Essen möchte, dass diese Kriminellen keine Opfer finden und appelliert: Seien Sie bei fremden und ungewöhnlichen Anrufen weiterhin wachsam und sensibel./SaSt


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*