Esslingen: #Drei #Personen im #Merkel-Park von #Türken #angegriffen!

Am Freitag gegen 23.15 Uhr sind drei irakische Staatsangehörige, die sich im Merkel-Park auf Sitzbänken aufgehalten haben, von einer etwa 10 -köpfigen Gruppe körperlich angegangen worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurden die drei Geschädigten ohne Vorwarnung von der Gruppe geschlagen und teilweise auch noch getreten, als sie bereits am Boden lagen. Einem der Geschädigte wurde im Verlauf der Auseinandersetzung offensichtlich eine Flasche auf den Kopf geschlagen. Die drei Angegriffenen erlitten leichte Verletzungen, wobei einer vor Ort vom Rettungsdienst versorgt wurde und zwei zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht wurden. Die Personengruppe, welche sich laut vorliegenden Angaben aus vermutlich türkischstämmigen Männern im Alter von 20-25 Jahren zusammengesetzt haben soll, flüchtete vor Eintreffen der Polizei in Richtung Bahnhof beziehungsweise Landratsamt. Das Polizeirevier Esslingen hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.