#Esslingen: Mit #Messer wird 18-jähriger im #Bauchbereich #verletzt!

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung ist es am Freitag gegen 21.40 Uhr im Bereich eines Einkaufsmarktes am Bahnhof zwischen zwei 21 und 18 Jahre alten Männern gekommen. Der Jüngere der beiden erlitt hierbei durch ein Messer eine Verletzung im Bauchbereich, welche jedoch nicht lebensbedrohlich ist. Er wurde in einem Krankenhaus ärztlich versorgt. Das Polizeirevier Esslingen ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den 21 Jährigen. Die beiden waren bereits im November letzten Jahres aneinandergeraten, was wohl der Grund für die erneuten Tätlichkeiten war.