Esslingen: Staatenlose verletzen 15-jährigen Syrer bei Auseinandersetzung!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Am Donnerstagabend ist es vor einem Supermarkt in der Kollwitzstraße zur Auseinandersetzung zweier Jugendgruppen gekommen, bei der ein 15-jähriger Syrer verletzt worden ist. Gegen 18.15 Uhr kam es zunächst zu verbalen Provokationen der beiden Gruppen. Als sich der 15-Jährige zu Fuß in Richtung Martinstraße aufmachen wollte, wurde er von zwei bislang unbekannten Tätern angegangen. Hierbei stürzte der Jugendliche zu Boden und seine beiden Kontrahenten traten und schlugen auf ihn ein. Als sich die Schläger von dem am Boden Liegenden abwanden, schnappte sich dieser eine Bierflasche, zerbrach diese und bedrohte die anderen. Die beiden Täter gingen daraufhin zusammen mit ihren Kumpanen in Richtung Busbahnhof davon und waren bis zum Eintreffen der Polizeikräfte nicht mehr vor Ort. Der Jugendliche zog sich leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus versorgt werden mussten. Die Ermittlungen zu den Schlägern und den Hintergründen der Auseinandersetzung dauern an. (ms)

 


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*