Europarat warnt vor Zensur im Kampf gegen Hass im Netz und „Fake News“!

 

 

 

Berlin  – In der Debatte um das Vorgehen gegen Hasskommentare und „Fake News“ in sozialen Netzwerken hat der Generalsekretär des Europarates, Thorbjørn Jagland, vor neuen gesetzlichen Regelungen gewarnt. „Bei staatlichen Maßnahmen gegen Falschnachrichten besteht die Gefahr, in den Bereich der Zensur zu kommen“, sagte Jagland dem „Tagesspiegel“ (Sonntagausgabe).

http://www.tagesspiegel.de/politik/thorbjoern-jagland-zum-kampf-gegen-fake-news-europarat-warnt-vor-zensur/19945694.html

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen