#Euskirchen: #Ausländer #beantragt #Kennzeichen für #gestohlenes #Auto aus #Belgien!

 

53879 Euskirchen  – Ein 23-Jähriger erschien am Donnerstagmorgen (8.12 Uhr) im Euskirchener Kreishaus, um in der dortigen Zulassungsstelle für einen Audi Ausfuhrkennzeichen zu beantragen. Das Auto sollte nach Rumänien ausgeführt werden. Eine Überprüfung der Daten ergab, dass es sich um ein gestohlenes Auto handelte, das in Belgien entwendet wurde. Da der beschuldigte Mann keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde er vorläufig festgenommen und der Polizeiwache zugeführt, da Fluchtgefahr besteht.