#Fahndungsplakat: #Raub mit #Clownsmaske in #Elsdorf!

 

Wir berichteten mit Pressemeldung (171227-4: Raub mit Clownsmaske-Elsdorf vom 27.12.2017): Am Sonntag (24. Dezember) um 08.15 Uhr betrat ein Mann die Spielhalle an der Gladbacher Straße. Die Mitarbeiterin (55) bemerkte sofort die Clownsmaske, die der Täter trug. Er ging zielstrebig auf den Kassenbereich zu, bedrohte die 55-Jährige mit einer schwarzen Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die Mitarbeiterin die Kasse leicht geöffnet hatte, griff er über die Theke und versuchte Münzgeld herauszunehmen. Die 55-Jährige schlug die Kasse in diesem Moment wieder zu. Der Täter zog seine Hand zurück und flüchtete durch die Hintertür in Richtung Stadionweg. Ergänzend zu der damaligen Pressemeldung war der Täter 185 bis 190 Zentimeter groß und von normaler Statur. Er war mit einer schwarzen Jogginghose und einer dunkelblauen Kapuzenjacke mit weißer Aufschrift „Hilfiger“ bekleidet. Weiterhin trug er helle Handschuhe und schwarze Nike Air Turnschuhe mit weißem Nike Zeichen „Swoosh“. Sein Gesicht verdeckte eine weiß-rote Clownsmaske aus Plastik. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 13 in Hürth unter Telefon 02233 52-0. (wp)