Fellbach: „Dunkelhäutige“ Jugendliche randalierten auf Friedhof!

 

Zwei unbekannte Jugendliche wurden am Montagabend von Zeugen auf dem Friedhof in der Kleinfeldstraße beobachtet, wie diese Passanten anpöbelten und einer der beiden gegen 21 Uhr einen Mülleimer abtrat, der an der Friedhofskapelle angeschraubt war. Die Jugendlichen werden auf etwa 15 Jahre alte geschätzt, waren schlank, waren dunkel gekleidet und hatten einen dunklen Teint. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen