#Frankfurt-#Bahnhofsviertel: #Dieb in #Altkleidercontainer #gefangen

 

Frankfurt  – (ka) Am Dienstagabend kletterte ein 32-Jähriger in einen Altkleidercontainer in der Gutleutstraße, Ecke Moselstraße, um aus diesem Kleidung zu klauen. Es gelang ihm aber nicht, diesen ohne Hilfe wieder zu verlassen.

Gegen 20.45 Uhr beobachteten Passanten, wie ein Mann in einen Altkleidercontainer kletterte. Da dieser nicht mehr aus dem Container heraus kam, riefen sie die Polizei. Letztendlich musste die Feuerwehr das Vorhängeschloss durchschneiden, um den Mann zu befreien. Glücklicherweise blieb der 32-Jährige trotz seines riskanten Diebstahlversuches unverletzt.

Wieder im Freien klickten bei dem 32-Jährigen die Handschellen. Bei der Durchsuchung des Diebes fanden die Beamten eine kleine Menge Marihuana. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt.