#Frankfurt-Höchst: #Mann versucht 11-#Jähriger das #Handy zu #entreißen, danach ab in die #Psychiatrie!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Frankfurt – (ka) Am Mittwochabend überfiel ein 56-Jähriger in der Melchiorstraße eine 11-Jährige und versuchte ihr Handy zu klauen.

Die 11-Jährige war gegen 21.15 Uhr zu Fuß telefonierend auf der Melchiorstraße unterwegs. Plötzlich näherte sich ihr ein Mann von hinten, hielt sie fest und griff zielstrebig nach dem Handy in ihrer Hand. Das Mädchen ließ das Handy aber nicht los und wehrte sich gegen den Angriff. Ihr Vater, der sich in ihrer Nähre aufhielt, eilte ihr zur Hilfe und konnte den 56-Jährigen von seiner Tochter losreißen. Er hielt diesen fest, bis die Polizei eintraf.

Die 11-Jährige wurde durch den Überfall glücklicherweise nicht verletzt. Der 56-Jährige wurde aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*