#Frankfurt-Nordend: 26-Jährige #Frau wird von Mann mit #dunkler #Hautfarbe #überfallen und #ausgeraubt!

Gestern, gegen 17.45 Uhr, raubte ein junger Mann eine 26-Jährige im Nedergäßchen aus und flüchtete anschließend mit seiner Beute.

Die 26-Jährige war zu Fuß im Nedergäßchen unterwegs, als ihr ein Mann auf einem schwarzen „BMX-Bike“ entgegen kam. Dieser fuhr zunächst an ihr vorbei, wendete dann aber und folgte der Frau. Plötzlich griff er in die Haare der Fußgängerin, versuchte ihren Kopf gegen eine Hauswand zu drücken und riss ihr das Portemonnaie aus der Hand. Anschließend flüchtete der Räuber in Richtung Kantstraße. In der braunen Ledergeldbörse befanden sich mehrere Bankkarten und etwa 30 Euro Bargeld.

Der Tatverdächtige kann folgendermaßen beschrieben werden:

Männlich, 17 bis 25 Jahre alt, 170 bis 195 cm groß, korpulente Statur, dunkle Hautfarbe, dunkle Haare, trug ein Baseballtrikot und eine schwarz, weiß, rote Basecap.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 069/755-53111 entgegen.

Polizeipräsidium Frankfurt am Main