Frankfurt-Sossenheim: Raub auf Tankstelle!

Raubüberfall
Raubüberfall

 

Am Sonntag, den 16. Dezember 2018, gegen 22.45 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Kurmainzer Straße. Dabei hielt er die linke Hand in seiner Jackentasche und täuschte damit das Vorhandensein einer Waffe vor. Den 24-jährigen Angestellten forderte er auf, die Kasse zu öffnen und das Bargeld zu übergeben. Mit einer Beute von mehreren hundert EUR flüchtete der Täter über die Kurmainzer Straße in südlicher Richtung.

 

25-30 Jahre alt und 190-195 cm groß. Von kräftiger Statur, blasses, eingefallenes Gesicht mit Warze, mitteleuropäisches Erscheinungsbild, blaue Augen, bekleidet mit einer dunkelblauen Wollmütze, grauem Kapuzenpulli, rote Amstaffjacke mit Pitbulllogo und Jogginghose.

Polizeipräsidium Frankfurt am Main