#Frankfurt: Zwei #Kinder (6/7) #verursachen #Brand durch #Feuerwerkskörper!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Frankfurt  – (mc) Zwei Kinder verursachten am Samstagnachmittag (06. Januar 2018) einen Brand in einem Lagerraum unmittelbar neben einem Mehrfamilienhaus in der Wilhelmshöher Straße, weil sie mit Feuerwerkskörpern hantierten.

Gegen 15:40 Uhr spielten die beiden Kinder im Alter von 6 und 7 Jahren mit Feuerwerkskörpern im Hof des Mehrfamilienhauses. Dort warfen sie nach ersten Erkenntnissen die angezündeten Silvesterkracher in einem Schuppen. Im Ergebnis fingen darin befindliche Gegenstände Feuer, welches die Feuerwehr löschte.

Es entstanden Sachschäden von mehreren tausend Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*