Frankreich: Zerlegt sich vor unseren Augen

 

von Yves Mamou

Vier Beamte sind verletzt (zwei übel verbrannt) worden, als rund 15 „Jugendliche“ (muslimische Gangmitglieder) ihre Autos umzingelten und Steine und Brandbomben auf sie schleuderten. Die Polizei war verärgert, als der Innenminister die Angreifer „kleine Wilde“ nannte. Polizei und Oppositionspolitiker antworteten, dass die Angreifer nicht „kleine Wilde, sondern Kriminelle seien, die die Polizei angegriffen hätten, um zu töten.“

Weiterlesen:

https://de.gatestoneinstitute.org/

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]