#Freiburg: #Massenschlägerei zwischen #Deutschen und #Franzosen!

Urheber: chalabala / 123RF Standard-Bild
Urheber: chalabala / 123RF Standard-Bild

 

#Freiburg  – Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Breisach, Neuer Weg

Heute Morgen gegen 05.50 h wurde über den Notruf der Polizei eine Massenschlägerei vor einer Shisha Bar in Breisach, Neuer Weg, gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Streifen war die Auseinandersetzung noch in vollem Gange. Die Lage vor Ort konnte unter dem Einsatz einer großen Anzahl von Streifen geklärt werden. Das Revier Breisach wurde hierbei von Kräften aus Freiburg, Emmendingen und der Hundestaffel unterstützt.

Auslöser der Auseinandersetzung war ein Streit zwischen einer Gruppe von Franzosen und einer Gruppe einheimischer Jugendlicher/junger Erwachsener, die sich im Verlauf von der Bar nach draußen verlagerte. Zeitweilig waren bis zu 20 Personen an der Schlägerei beteiligt.

Im Verlauf der Auseinandersetzung kam es zu Steinwürfen gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten, glücklicherweise wurde hierdurch niemand verletzt. Allerdings wurden zwei Polizeibeamten bei den durchgeführten Festnahmen von insgesamt 7 Beschuldigten, die zum Teil heftigen Widerstand leisteten, leicht verletzt. Ein Teil der Beschuldigten konnte unerkannt fliehen.

Das Revier Breisach hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können sich unter der Telefonnummer 07667/91170 zu melden.

Kommentar hinterlassen