#Friedland: 32-Jähriger #verletzt sich beim #Präparieren einer #Selbstschussanlage gegen #Wühlmäuse

 

Friedland  – Am Nachmittag des 03.01.2018 gegen 16:20 Uhr kam es in Friedland in der Anklamer Straße zu einem Unfall mit einer Selbstschussanlage gegen Wühlmäuse. Beim Präparieren der Falle, auf seinem Privatgrundstück, löste diese plötzlich aus und zündete die darin befindliche Platzpatrone. Diese schoss dem 32-Jährigen durch die Hand und traf dabei eine Arterie. In dessen Folge wurde der 32-Jähriger so schwer verletzt, dass er zur weiteren Behandlung ins Klinikum Neubrandenburg verbracht werden musste.

Kommentar hinterlassen