Gießen: 32 – Jähriger Asylbewerber aus Algerien nach Diebstahl festgehalten!

 

Ein 32 – Jähriger Asylbewerber aus Algerien konnte am Sonntagnachmittag nach einem Diebstahl festgenommen werden. Der Verdächtige hatte offenbar den Innenraum eines unverschlossenen PKW im Seltersweg nach Wertsachen durchsucht. Ein Zeuge hatte den Mann rechtzeitig entdeckt und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 2 Promille. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Kommentar hinterlassen