#Gießen: #Bewaffneter #Räuber #überfällt #Tankstelle in #Staufenberg-Daubringen (Krs. Gießen)!

 

Gießen – Am Donnerstag, den 25.01.2018 gegen 21.50 Uhr betrat ein maskierter Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Siemensstraße in Staufenberg-Daubringen, bedrohte die anwesende Angestellte mit einer Schußwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute von einigen Hundert Euro zu Fuß in Richtung Kreisstraße. Die Fahndung mit mehreren Streifen blieb bis zum Berichtszeitpunkt erfolglos. Nach Zeugenaussage war der dunkel gekleidete Mann ca. 175 – 180 cm groß und sehr schlank. Er trug schwarze Springerstiefel und war mit Kapuze und Tuch maskiert. Die Kriminalpolizei sucht in diesem Zusammenahng Zeugen, die im Bereich der Tankstelle zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Möglicherweise wurde der Täter bei der Vorbereitung der Tat oder auf dem Fluchtweg beobachtet. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Gießen unter der Tel.Nr. 0641/7006-2555 entgegen. Matthias Lederer (Polizeiführer vom Dienst)