Gießen: Obdachloser wird von einem Asylbewerber verletzt

Gießen

NoGo-Area Gießen
NoGo-Area Gießen

 

 

Offenbar getreten wurde ein 38 – Jähriger Obdachloser am Freitagnachmittag in der Straße Zu den Mühlen. Vermutlich hatten drei Männer den Mann bedrängt und dann an den Beinen verletzt. Eine schnell eingeleitete Fahndung führte auch zur Festnahme eines Verdächtigen. Es handelt sich um einen 19 – Jährigen Asylbewerber aus Guinea. Die Fahndung nach den beiden anderen Tätern verlief ohne Erfolg. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.