Gotha: Erst aus Disco rausgeworfen, dann Passanten mit Pfefferspray besprüht!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Gotha – Landkreis Gotha  – Ein bisher unbekannter Mann hat am heutigen Morgen gegen 04.15 Uhr in der Cosmarstraße in Gotha mit Pfefferspray gesprüht. Der Mann wurde zuvor mit seinem Begleiter durch einen Securitymitarbeiter aus dem dort ansässigen Tanzlokal verwiesen, bepöbelte anschließend die Gäste vor dem Lokal und besprühte wahllos die Gäste mit Pfefferspray. Hierdurch wurde eine 25-jährige Gothaerin leicht verletzt. Der unbekannte Täter und sein Begleiter entfernten sich noch vor Eintreffen der Polizei von der Diskothek. Wenig später wurde auf dem Coburger Platz in Gotha ein 30-jähriger Gothaer nach einer verbalen Auseinandersetzung ebenfalls mit Pfefferspray besprüht und leicht verletzt. Die abgegebenen Personenbeschreibungen der Geschädigten zum unbekannten Täter passen in beiden Fällen zusammen. Die Polizei sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Täter geben können. (dl)

 

 

 


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*