Gütersloh – Spexard: Haftbefehl wegen versuchten Totschlages gegen 17-jährigen!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

 

 

Bielefeld  – AR/Gütersloh/ Bielefeld – Die Ermittlungen der Mordkommission, nach dem versuchten Tötungsdelikt in Gütersloh – Spexard vom 15.04.2017, führten gestern Nachmittag zur Vorführung eines 17-jährigen vor dem Haftrichter in Bielefeld. Der 17jährige Gütersloher ist dringend tatverdächtig mit einem Messer die beiden jungen Männer im Alter von 19 und 21 Jahren zum Teil lebensgefährlich verletzt zu haben. Der Haftrichter erließ daraufhin gestern einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlages. Die Ermittlungen der Mordkommission dauern weiterhin an.

 

 

 


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*