Gütersloh: Südländer bedroht Wohnungsinhaber mit Messer und raubt Bargeld!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Gütersloh  – Halle/Westf. (AK) – Am Mittwoch, dem 30.08.2017, gegen 22.50 Uhr, drang ein Unbekannter an der Langen Straße gewaltsam durch eine Terrassentür in eine Wohnung ein. Während er sich im Haus zu schaffen machte, wurde er durch den 42jährigen Wohnungsinhaber gestört. Der Täter bedrohte diesen daraufhin mit einem Messer und verließ dann den Tatort. Er erbeutete eine geringe Menge Bargeld. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 1,75 -1,80 m groß, korpulent, dunkle kurze Haare, bekleidet mit einem Kapuzenpullover. Er sprach deutsch mit ausländischem Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise, 05241 – 8690.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*