Hackerangriff: Böhmermann, Welke und Journalisten von ARD und ZDF zählen offensichtlich zu Hauptbetroffenen des Hackerangriffs

 

Bei dem breit angelegten Hackerangriff auf Politiker, Prominente und Journalisten zählen die Fernseh-Moderatoren Jan Böhmermann und Oliver Welke sowie Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks offensichtlich zu den Hauptbetroffenen. Nach den der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ vorliegenden Daten kursieren im Internet nun private, persönliche und vertrauliche Informationen über sie wie Handy-Nummern, Adressen von Kindern und Ehepartnern. Ferner sind Impfpässe, Reisepässe und Führerscheine von ARD-Journalisten einzusehen. Von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sind die E-Mail-Adressen aus Kanzleramt und CDU sowie eine Fax-Nummer veröffentlicht.

 

Rheinische Post

1 KOMMENTAR

  1. Es ist doch mal schön zu sehen wie die Propaganda Prostituierten ihre eigene Medizin zu schlucken bekommen denn der normale Bürger ist ja schon lange ein gläserner Bürger seine Daten werden ja regelmäßig an den illegalen beitragsservice geleaked

Comments are closed.