Hamm-Mitte: Mann schlägt mehrmals 44-jährigen mit Eisenstange auf den Kopf!

 

 

 

Hamm-Mitte – Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Hammer am Samstag, 24. Juni, bei einer gefährlichen Körperverletzung in einem Mehrfamilienhaus auf der Roonstraße. Gegen 01.30 Uhr schlug ein 32-Jähriger dem Geschädigten mehrfach mit einer Metallstange auf dem Kopf. Nach der Körperverletzung flüchtete der Täter aus dem Haus. Der 44-Jährige wurde von einem Krankenwagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird. Lebensgefahr besteht für das Opfer nicht. Nach dem Täter wird noch gefahndet. (kt)

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen