Hamm-Mitte: Mann schlägt mehrmals 44-jährigen mit Eisenstange auf den Kopf!

 

 

 

Hamm-Mitte – Schwer verletzt wurde ein 44-jähriger Hammer am Samstag, 24. Juni, bei einer gefährlichen Körperverletzung in einem Mehrfamilienhaus auf der Roonstraße. Gegen 01.30 Uhr schlug ein 32-Jähriger dem Geschädigten mehrfach mit einer Metallstange auf dem Kopf. Nach der Körperverletzung flüchtete der Täter aus dem Haus. Der 44-Jährige wurde von einem Krankenwagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird. Lebensgefahr besteht für das Opfer nicht. Nach dem Täter wird noch gefahndet. (kt)

 

 

 

Kommentar hinterlassen