Hamm: Südländer rauben 18-jährigen aus!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Hamm-Mitte – Einem 18-jährigen Hammer wurde am Samstag, 2. September, gegen 4 Uhr, der Rucksack mit Geldbörse und Handy geraubt. Ein Unbekannter sprach ihn auf der Königstraße an und verwickelte ihn in ein Gespräch. Nach kurzer Zeit kam der zweite Tatverdächtige dazu und schlug dem 18-Jährigen unvermittelt ins Gesicht, woraufhin dieser zu Boden stürzte. Eine Frau kam ihm zur Hilfe, woraufhin die Täter flüchteten. Die Tatverdächtigen mit südländischem Erscheinungsbild sind etwa 25 Jahre alt, hatten einen Drei-Tage- Bart und trugen schwarze Jacken und dunkle Hosen. Hinweise erbittet die Polizei Hamm an die Telefonnummer 02381 916-0.(jb)

 

 


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*