#Heidelberg: 31-jähriger Algerier nach Diebstählen bei Kontrolle erwischt!

 

Um 15:45 Uhr wurde ein 31-jähriger Algerier auf dem Marktplatz einer polizeilichen Kontrolle unterzogen, da den Beamten Etiketten auffielen, welche aus dem Rucksack des Mannes hingen. Bei der Überprüfung fanden die Beamten nicht nur zwei Uhren im Wert von ca. 400 Euro, sondern auch weitere Gegenstände, welche mutmaßlich aus Diebstählen stammen. Außerdem hatte der Mann eine Astschere bei sich. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt, weitere Ermittlungen sollen klären, woher diese stammen. Der Verdächtige wurde vorläufig festgenommen.