Herringer Heide: Südeuropäisch aussehenden Männer verüben Raubüberfall auf Discounter!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Hamm-Herringen – Am Dienstag, gegen 21.31 Uhr wurde ein Discounter an der Dortmunder Straße – Herringer Heide von zwei südeuropäisch aussehenden männlichen Tätern überfallen. Die Täter betraten den Supermarkt und bedrohten einen 24 Jahre alten Kassierer mit einer schwarzen Schusswaffe. Sie forderten von ihm Geld aus der Kasse. Als dies nicht schnell genug ging, stießen sie ihn zur Seite und forderten eine andere Mitarbeiterin auf, die Kasse zu öffnen. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, schlugen sie die 30 Jahre alte Mitarbeiterin. Sie wurde am Kopf verletzt. Nachdem die Kasse geöffnet wurde, entnahmen sie die komplette Lade und flüchteten auf der Herringer Heide in Richtung Von-der-Kuhlen-Straße. Sie werden wie folgt beschrieben. 1. Täter: Schlanke Statur, 180 cm, dunkle Haut, blaue Augen, beigefarbenes Cappi, grünes Tuch vor dem Gesicht, bewaffnet mit einer schwarzen Schusswaffe, sprach akzentfrei. 2.Täter: 185 cm, stämmige Figur, dunkle Haut, braune Augen, dickere Augenbrauen. Die Täter erbeuteten die Tageseinnahmen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei unter 02381/9160. (bs)

 

 


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*