Hessen: Auseinandersetzung in Asylbewerberunterkunft Weilrod

 

 

 

Am Dienstagabend kam es in der Asylbewerberunterkunft in der Erbismühle in Weilrod zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Bei dem Vorfall sei einer der Bewohner mit einem Messer bedroht worden. Verletzt wurde niemand. Es ist zu vermuten, dass ein Zusammenhang mit dem Vorfall besteht, der sich am Sonntagabend, 19:00 Uhr, ereignet hatte und in dessen Zusammenhang zwei Bewohner verletzt wurden (siehe dazu auch Pressemeldung vom 13.03.2017). Im aktuellen Fall sind die Hintergründe der Streitigkeiten unklar. Die Ermittlungen dauern an.

 

 

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]