Hessen: Lieferwagen erfasste Mann auf A661 und verletzt ihn tödlich!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Frankfurt  – (mc) In der Nacht von Montag auf Dienstag starb ein Mann auf der Bundesautobahn A661, als ihn ein Lieferwagen erfasste und tödlich verletzte.

Es war etwa 04.00 Uhr als das Unglück geschah. Nach bisherigem Ermittlungsstand lief ein dunkel gekleideter Mann über die Fahrbahn der BAB A661 zwischen der Anschlussstelle Taunusring und Kaiserlei, Fahrtrichtung Oberursel. Als der Fahrer eines Iveco Lieferwagens den 59-jährigen Fußgänger erblickte, war es wahrscheinlich bereits zu spät. Er versuchte noch auszuweichen und bremste stark ab, jedoch kollidierte er mit dem Fußgänger und verletzte ihn tödlich. Durch das Brems- und Ausweichmanöver kam es zu einem weiteren Zusammenstoß zwischen dem Iveco und einem Mercedes Vito. Der 52-jährige Lkw-Fahrer stand unter Schock, jedoch war er unverletzt. Die 53-jährige Mercedesfahrerin war ebenfalls unverletzt.

Wieso sich der Mann auf der Autobahn aufhielt, muss noch ermittelt werden.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*