Hessenreport aus Neustadt: Senior (69) randaliert in Eisdiele, danach ab in die Psychiatrie!

Zeugen meldeten am Sonntagnachmittag, 15. Juli einen Randalierer in einer Eisdiele in der Innenstadt. Die Polizei nahm den wohnsitzlosen Mann wenig später in der Bogenstraße fest. Wie sich herausstellte, hatte der aggressive 69-Jährige gegen 13.45 Uhr Mobiliar in der Eisdiele umgeworfen. In der Bogenstraße versuchte der psychisch auffällige Mann dann offenbar eine Mülltonne in Brand zu stecken. Passanten hielten den Randalierer, der eine Art Maske trug, davon ab. Die Polizeibeamten stellten in diesem Zusammenhang einen Stoffballen sowie einen Kanister mit Benzin sicher. Der Senior wurde im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen in eine Psychiatrie eingewiesen.