Hessenreport aus #Gießen: #Polizeihasser sprühen #Parolen – „Kill the cops“ – „Fuck the Police“!

In der Nacht von Samstag (23.06.2018) auf Sonntag (24.06.2018) sprühten Unbekannte polizeibezogene Hassparolen. Im Bereich des Schiffenberger Weges sowie in der Ferniestraße brachten die Täter mit roter Farbe ihre Parolen auf Stromkästen auf. Neben „ACAB“, „Fuck the Police“ und „Bullen boxen“, fanden sich Texte wie: „Kill the cops“, „Kripo abstechen“ und „Polizeischweine ausnocken“. Die Ermittler suchen nun Zeugen und fragen: Wer hat den oder die Täter im genannten Zeitraum beobachtet? Wer kann sonst Angaben zu den Sprayern machen? Haben sich die Täter in den sozialen Medien mit ihrer Tat gebrüstet? Hinweise erbittet die Polizeistation Gießen Süd unter Tel.: (0641) 7006-3555.