Hochdorf: – Streit unter Flüchtlingen wegen rauchen!

Flüchtling-NEWS

 

 

 

Hochdorf (ES) – Streit unter Flüchtlingen

Am Samstagnachmittag gegen 13.40 Uhr ist es in einer Asylunterkunft in der Kirchheimer Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Ein 33-jähriger Syrer rauchte im gemeinsamen Zimmer, was seinem 23-jährigen ebenfalls aus Syrien stammenden Mitbewohner missfiel. Hierauf kam es zu einem Gerangel in dessen Verlauf der 23-jährige Gesichtsverletzungen davontrug. Des Weiteren wurde er von seinem Kontrahenten mit einem Messer bedroht. Die hinzugerufenen Polizisten verwiesen den 33-Jährigen daraufhin der Örtlichkeit. Er musste unter der Anwendung von Polizeizwang aus der Unterkunft gebracht werden. Zur Vermeidung weiterer Störungen wurde er in einer anderen Unterkunft untergebracht.

 

 

 

Kommentar hinterlassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.