Horb am Neckar: Staatenlose messern sich, einer verstorben!

 

 

Horb am Neckar  – Am Donnerstag ist es gegen 13.20 Uhr im Eingangsbereich eines Einkaufsmarktes in der Hahnerstraße von Horb zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen gekommen, in deren Verlauf ein Mann tödlich verletzt wurde. Der andere Beteiligte und der Tat dringend Verdächtige wurde vorläufig festgenommen. Es gibt derzeit noch keine aktuellen Hinweise zu den Hintergründen der Auseinandersetzung. Zur gegebenen Zeit wird nachberichtet. Beamte der Kriminalpolizeidirektion Rottweil haben die Ermittlungen aufgenommen.

 

 

 

Kommentar hinterlassen