Hoyerswerda: 3 Asylbewerber geraten wegen Zigaretten und 10 Euro aneinander


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

 

Hoyerswerda, Thomas-Müntzer-Straße
11.07.2017, 21:00 Uhr – 22:00 Uhr

Am Dienstagabend kam es vor einer Asylunterkunft in der Thomas-Müntzer-Straße in Hoyerswerda zu einer Auseinandersetzung zwischen Bewohnern des Heimes. Dabei schlugen zwei Tatverdächtige im Alter von 25 und 28 Jahren auf einen 36-jährigen Mann ein und verletzten diesen. Während des tätlichen Angriffs entwendeten die Täter dem Geschädigten eine Schachtel Zigaretten und 10 Euro Bargeld. Nach ersten Ermittlungen soll es bereits im Vorfeld zu verbalen Auseinandersetzungen zwischen den Beteiligten gekommen sein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (tb)


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*