Idar-Oberstein: Pistole im Zug vergessen

 

Eine eher ungewöhnliche Fundsache wurde Bundespolizisten des Reviers Bad Kreuznach am Mittwochabend übergeben. Eine Zugbegleiterin entdeckte in einem, unter einem Sitz im 1. Klasseabteil, vergessenen Rucksack eine Schusswaffe. Die Polizisten fanden neben einer geladenen Schreckschusspistole und dem dazugehörigen „kleinen Waffenschein“ auch ein Butterflymesser. Der 61-jährige Besitzer des Rucksacks wurde informiert und muss jetzt unter anderem wegen des Messers mit einer Anzeige rechnen.

Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern