#Ingelheim: #Sachbeschädigung durch #Tritte bei Firma #Boehringer, danach ab in die #Psychiatrie!

 

Ingelheim  – Am 28.12.2017 gegen 15.10 Uhr versuchte sich ein 34jähriger Mainzer Zutritt zur Firma Boehringer zu verschaffen. Da ihm dies verwehrt wurde, trat er wütend gegen Schilder und eine Schranke. Als ein 59jähriger aus Niederneisen mit seinem Fahrzeug an dem wütenden 34jährigen vorbei fuhr, trat dieser auch gegen dessen Fahrzeug. Am vorbeifahrenden Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 250 Euro. Der 34jähirge wurde zur Personalienfeststellung zur Polizeidienststelle verbracht. Dort zeigte er sich gegenüber den eingesetzten Beamten psychisch sehr auffällig, so dass er in eine psychiatrische Klinik verbracht wurde.

Gegen den 34jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: Polizeipräsidium Mainz

Kommentar hinterlassen