Innere Sicherheit Hessen: Raubüberfall auf Getränkemarkt in Kelsterbach!

Innere Sicherheit Hessen

 

Kelsterbach  – Am Samstagabend (26.), gegen 19.45 Uhr, betrat ein mit einem Teleskopschlagstock bewaffneter Täter einen Getränkemarkt in der Straße „Langer Kornweg“ und forderte die Tageseinahmen. Der 22-jährige Angestellte händigte ihm daraufhin mehrere hundert Euro aus, die der Täter in die Bauchtaschen seines Pullovers steckte und zu Fuß in Richtung Lidl-Markt flüchtete. Eine sofortige Fahndung, bei der auch der Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief bisher ohne Erfolg. Der Täter war ca. 18-25 Jahre alt, ca. 170 cm groß und von kräftiger Statur. Bei der insgesamt südländischen Erscheinung vielen die blauen Augen besonders auf. Der Räuber trug einen dunklen Pullover ohne Reißverschluss und ansonsten schwarze Kleidung, die nicht näher beschrieben werden konnte. Auch die getragene Sturmhaube und der Schlagstock waren schwarz.

 

www.google.de

 

[affilinet_performance_ad size=728×90]