#Internet #Zensur: Flughafen München sperrt Opposition24 an Internet-Terminals für Reisende!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Zusendung von Reiseberichte.bplaced.net

„Im September 2017 hatte ich vor meinem Rückflug nach Madrid, Spanien, den für 15 Minuten kostenlosen Internet PC im Wartebereich vor dem Flugsteig genutzt. Ich wollte mich über aktuelle Nachrichten auf der Website opposition24.com informieren und bekam nur die Meldung:„Host not resolable URL:http://opposition24.com Flughafen München Internet–Zugangsregeln Company Acceptable Use Policy“.

Die Nachricht wurde „generated 2017-09-20 18:13.28 by McAfee Web Gateway Mozilla 5.0 (compatible, MSIE 9.0; Windows NT 6.1; Trident/ 5.0)“. Eine Zensur findet in Deutschland nicht statt und die Website ist auch sonst in der BRD aufrufbar. Ich hatte die Nutzungsbedingungen nur überflogen, da ich grundsätzlich keine Porno Website oder rechtswidrige Websites besuche nicht weiter bis in alle Details studiert. Ich hatte meine Internetsitzung dann sofort beendet und den Platz freigegeben, man weiß nicht welche Daten der Sitzung aufgezeichnet werden und wie die verarbeitet werden.“

München, Deutschland, Flughafen MUC Airport, Internet Terminal mit gesperrter Website von opposition24.com

Quelle: Reiseberichte.bplaced.net


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*