Johanngeorgenstadt: 16-Jähriger mit Schlagring und Messern unterwegs!

 

 

Johanngeorgenstadt  – Bei einem 16-jährigen Chemnitzer stellten Bundespolizisten gestern Abend in Johanngeorgenstadt einen Schlagring und zwei Messer – ein Einhand- sowie ein Karambitmesser sicher. Der junge Mann war zuvor auf dem nahe gelegenen tschechischen Einkaufsmarkt gewesen, von dort stammen seinen Angaben nach auch der Schlagring und eines der Messer. Die Beamten erstatteten Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

 

 

 

1 KOMMENTAR

Comments are closed.