Kamen: 6-7 Jugendliche Ausländer begehen gefährliche Körperverletzung durch schlagen und treten!


728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

 

Kamen  – Kamen, Willy- Brandt- Platz 09.07.2017, 03:23 Uhr

Zur o.g. Zeit verließen eine 26-jähriger Kamener mit seinem 25-jährigen Freund eine Gaststätte in der Kamener Innenstadt und gingen in Richtung Derner Straße. In Höhe des Sparkassenplatzes kamen ihnen 6-7 Jugendliche entgegen und fingen an, auf den 26-Jährigen einzuschlagen und einzutreten. Der Begleiter des Geschädigten versuchte noch dies zu verhindern und wehrte sich, konnte die Tätergruppe aber nicht davon abhalten. Die Jugendlichen schlugen und traten weiter auf den mittlerweile am Boden liegenden Geschädigten ein. Anschließend rannten die Täter weg. Die beiden Kamener wurden von Passanten angetroffen, welche die Polizei verständigten. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde am Kopf und wurde mittels eines Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Fahndungsmaßnahmen nach den Tätern, alle männlich, vermutlich Ausländer, verliefen negativ. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Kamen unter 02307-921-3220 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*