Kampfsport statt Fußballsport in Güllesheim: Fußballspieler streckt Schiedsrichter mit Kopfnuss nieder!

 

Güllesheim – Am 24.08.2018 kam es im Rahmen eines Fußballspiels auf dem Sportplatz Güllesheim gegen 22:00 Uhr zu einem handgreiflichen Streit zwischen einem Spieler und einem Schiedsrichter. Nach einem zunächst verbalen Disput führte der Spieler einen Kopfstoß gegen den Unparteiischen. Hierbei zog sich der Geschädigte eine klaffende Risswunde zu und wurde durch den Rettungsdienst behandelt. Durch die Polizei Straßenhaus wurde eine Strafanzeige wegen Körperverletzung aufgenommen.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein